ab 1 150,– €

Oman-Rundreise

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag, Freitag
Maskat – Ankunft

Ankunft am Flughafen Maskat. Nachdem Sie die Passkontrolle und den Zoll passiert und Ihr Gepäck abgeholt haben, werden Sie in der Ankunftshalle von unserem Repräsentanten empfangen. Transfer zum Hotel.
Zeit zur freien Verfügung.
Übernachtung in Maskat.

2. Tag, Samstag
Ganztägige Stadtbesichtigung von Maskat 

Nutzen Sie den freien Vormittag für eine individuelle Stadtbesichtigung oder einen Museumsbesuch. Um 14.30 Uhr beginnt die Stadtrundfahrt und führt Sie um 16.00 Uhr in den Hafen, wo Sie eine zweistündige Bootsfahrt erwartet. Weiterfahrt durch den von Felsen und Buchten geprägten Hafen von Maskat bis zum Al-Alam-Palast, einer der Residenzen des Sultans von Oman. Nach der Besichtigung des prachtvollen Palasts besuchen Sie den Souq, den Markt des Hafens. Hier können Sie sich in das Treiben der verwinkelten Gassen begeben und den Tag zwischen Gewürzen, Weihrauch, Duftölen und Parfümen ausklingen lassen. Genießen sie ein orientalisches Abendessen (optional) in einem der vielzähligen Restaurants an der Promenade, bevor es gemeinsam zurück zum Hotel geht.
Übernachtung in Maskat.

3. Tag, Sonntag
Maskat – Jabrin – Bahla – Dschabal Schams

Am frühen Morgen geht die Fahrt weiter zur Großen Sultan-Qaboos-Moschee, einer der schönsten Moscheen der Welt. Das Bauwerk wird von zahlreichen Grünflächen, einem Platz aus Sandstein sowie architektonisch wertvollen Minaretten und Bogengängen umgeben. Die Moschee bietet über 6.000 Gläubigen Platz zum Gebet und das höchste Minarett übersteigt die Höhe von 90 Meter.
Danach fahren Sie durch das Botschaftsviertel und besuchen das Naturhistorische Museum.
Weiterfahrt in Richtung Jabrin, zum Schloss von Sultan Bil'arab. Dieses ausgeklügelte Bauwerk erstaunt seine Besucher mit Stuckarbeiten, Malereien und ausgefeilten Verteidigungsanlagen. Auf dem Weg nach Nizwa gibt es einen Fotostopp in Bahla, dem UNESCO-Weltkulturerbe, das von außen sorgfältig restauriert wurde. Nach einem Wechsel vom Bus zu einem Geländewagen geht es hinauf ins Hochgebirge. Sie besuchen auch die rote Lehmstadt Al Hamra, die in eine grüne Oase eingebettet ist. Nach kurzer Fahrt breitet sich vor Ihnen der atemberaubende Grand Canyon des Oman aus. Hier können Sie vor dem Abendessen optional an einer Wanderung teilnehmen.
Übernachtung in Dschabal Schams.

4. Tag, Montag
Misfat Al Abriyeen – Nizwa

Ihr nächstes Ziel ist Misfat Al Abriyeen, ein Dorf, das an einem Berghang vollständig aus Naturstein gebaut wurde. Weiterfahrt nach Nizwa. Im 17. Jahrhundert war Nizwa ein blühendes Zentrum für Religion, Philosophie, Kunst und Handel. Sie sehen hier viele historischen Gebäude, den traditionellen Markt sowie die Stadtfestung. Der Aufstieg auf die Kanonenplattform stellt einen verwinkelten Treppengang mit diversen falschen Abzweigungen und Scheintüren dar, die mögliche Eindringlinge verwirren sollten. Vom Turm aus können Sie die ganze Innenstadt Nizwas überblicken. Am Nachmittag, nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, startet die geführte Tour durch den landesweit bekannten Markt von Nizwa. Neben orientalischem Kunsthandwerk ist Nizwa vor allem für die handgefertigten Khanjar-Dolche und den Silberschmuck bekannt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. 
Übernachtung in Nizwa.

5. Tag, Dienstag
Nizwa – Sinaw – Wadi Bani Khalid – Wahiba

Sie machen sich auf den Weg nach Sinaw. Die Landschaft um Sie herum wir zunehmend wüstlicher, bevor Sie die lebendige Oasenstadt erreichen. Auf dem belebten Markt der Stadt verkaufen farbenprächtig gekleidete Beduinenfrauen ihre Handarbeiten. Weiter geht es in das Wadi Bani Khalid. Die Fahrt wird Sie direkt zu der von Palmen umsäumten Oase führen, wo Sie einen längeren Spaziergang hinauf Richtung Quellle unternehmen. Nach dem Mittagessen beginnt die eindrucksvolle Fahrt durch die menschenleeren Täler der Wahiba-Wüste und gegen Abend erreichen Sie das Camp. Vor dem gemeinsamen Abendessen bleibt noch Zeit für einen Spaziergang oder auch einen Kamelritt (optional).
Übernachtung in Wahiba.

6. Tag, Mittwoch
Wahiba – Sur – Wadi Shab – Bimmah – Maskat

Am Morgen verlassen wir die Wüste und fahren in Richtung Indischer Ozean, wo Sie die Küstenstadt Sur besuchen. Sur ist bekannt für die traditionellen omanischen Daus, Segelschiffe, die hier auch heute in liebevoller Handarbeit gefertigt werden. Auf dem weiteren Weg nach Maskat sehen Sie das Bimmah Sinkhole sowie das Wadi Shab, das Sie nach einer kurzen Bootsfahrt zu Fuß besichtigen. Gegen Abend kehren Sie in die Hauptstadt zurück.
Übernachtung in Maskat.

7. Tag, Donnerstag
Maskat – Al Batinah & Nakhal Tour und Abreise

Vormittags besichtigen Sie den lokalen Fischmarkt, besuchen das Bait-Na’aman-Museum und machen einen Abstecher zu der Festung und den berühmten heißen Quellen von Nakhal. Danach werden Sie zurück zum Hotel gebracht, wo Sie sich vor dem Flug erholen können.
Der Transfer zum Flughafen Maskat kann zugebucht werden.


Hinweis:
 Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter.

Hinweis aufgrund der Corona-Pandemie: Diesenhaus Ram wird die Reiseleistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum jeweiligen Reisezeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erbringen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme von Reiseleistungen kommen.

Für weitere Informationen rufen Sie uns unter +49 – 69 – 95 90 95 0 zwischen 9 und 18 Uhr an oder senden Sie uns eine E-Mail.

IM PREIS ENTHALTEN: 

  • 6 Übernachtungen in genannten Unterkünften (s. Spalte "Details")
  • 2 x Abendessen
  • Transfer bei Ankunft vom Flughafen Maskat
  • 6-tägige Rundfahrt im klimatisierten Reisebus mit deutschsprechender Reiseleitung
  • 2 x Jeep-Fahrten durch Dschabal Schams und Wahiba Wüste
  • ca. 2-stündige Bootsfahrt in der Bucht von Maskat
  • Eintrittskosten lt. Programm
     

IM PREIS NICHT ENTHALTEN:

  • Flugkosten (Flüge sind auf Wunsch über uns buchbar)
  • Visum für das Sultanat Oman (wird für Sie im Voraus beantragt, Passkopien werden benötigt)
  • weiter Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben, Trinkgelder

UNTERBRINGUNG RUNDREISE OMAN

Maskat:
Majan Continental Hotel

Dschabal Schams:
Jebel Shams Resort / Sama Heights Resort

Wahiba Wüste:
Sama al Wasil Camp / Arabian Oryx camp

Nizwa:
Hotel Falaj Daris / Hotel Golden Tulip

Ab dem 30. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50 % Ab dem 14. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Reisepreises.